Heiliges-Reich-Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Re:An Mähren
 
Farrin

Schleswig
Beiträge: 2599
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

An Mähren      12.04.2018 21:11:36 --- 1 Woche, 5 Tage her  
Farrin übergab Snorre ein Schreiben welcher er ins Heerlager Mähren bringen sollte.


QUOTE:
Die erste Schlacht hat gezeigt das ihr unsere Truppen weit unterlegen seid. Wir sind bereit euer Land zu verlassen und fordern dafür 500 Erz, 1000 Silber und freien Durchgang durch eurer Land für 3 Jahre.
Nimmt unsere Forderungen und ihr werdet Leben.

Farrin
Jarl Schleswigs


Hambacher Forst muss bleiben !!! irRWEg stoppen
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zora Julynn von der March

Mähren
Beiträge: 2019
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:An Mähren      13.04.2018 21:41:40 --- 1 Woche, 4 Tage her  
Ein Bote der Schleswiger kam ins Heerlager und überbrachte die Botschaft des Jarls.
Nachdem ich sie gelesen hatte, reichte ich sie Wilhelm, Isenbard und Eliska. Ich sah die drei an und begann lauthals zu lachen.
Den Jarl scheint der Schwachsinn des Alters eingenommen zu haben. Vielleicht sollten wir ihm anbieten, die Türen unserer Lagerhäuser zu öffnen und sie nehmen sich, was sie wollen. Und das Durchgangsrecht erhöhen wir gleich auf 30 Jahre“
Gelächter erfüllte das Zelt. Dann ergriff Wilhelm das Wort und klärte die jungen Ritter Mährens darüber auf, dass vor vielen Jahren ein Friedens – und Handelsabkommen zwischen Schleswig, der Ostmark, Böhmen und Mähren geschlossen wurde. Seitdem herrschte Ruhe mit den Menschen des Nordens. Das Abkommen war auf Initiative des Jarls Farrin zu Stande gekommen. Er hatte Gefahren auf sich genommen, um diesen Frieden zu schmieden.

Wilhelms Worte brachten mich zum Nachdenken. Was konnte der Grund sein, jetzt, nach den vielen Jahren des Friedens, Mähren grundlos zu überfallen.
Für mich war klar, dass wir die Forderungen ablehnen würden. Und so sahen es auch die anderen.

Ich begann zu schreiben...


Farrin, Jarl Schleswigs,

Nehmt Eure Forderung und steckt sie Euch dahin, wo die Sonne nicht hinscheint!


Nein, so konnte man keine Botschaft schreiben. Also, der nächste Versuch:



„Farrin, Jarl Schleswigs,

wer so freundlich anfragt, wie Ihr, dem gebe ich nur sehr ungern eine ablehnende Antwort.
Aber weder werdet Ihr Erz, Silber noch ein Durchgangsrecht erhalten.
Ist Euch das Friedens-und Handelsabkommen, welches Ihr mit der Markgräfin der Ostmark und meiner Mutter, Nadezda von der March, einst abgeschlossen habt, heute nichts mehr wert?

Mit Schwert und Schild werden wir uns Euch erwehren!

Zora Julynn von der March
Großfürstin von Mähren“


Der Bote bekam die Antwort in die Hände gedrückt, um sie seinem Jarl zu übergeben.
 
Letzte Änderung: 2018/04/13 21:42 von Zora Julynn von der March.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Farrin

Schleswig
Beiträge: 2599
graphgraph
Benutzer jetzt online Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:An Mähren      13.04.2018 22:00:19 --- 1 Woche, 4 Tage her  
Snorre überreichte ihn das Schreiben und Farrin begann zu lesen und lachte.


QUOTE:
An Zora Julynn von der March
Großfürstin von Mähren.

ein Friedens und Handelsabkommen ist nur soviel wert wie es auch eingehalten wird. Seid Monaten ist keine Schiff mehr in Schleswig angekommen und wenn brachten die minderwertiges Material. Ich bin es Leid bei Christen als Bittsteller aufzutreten und dann verarscht zu werden, Ihr kennt meine Forderungen und von denen werde ich nicht abweichen, vorher lege ich euer Land in Schutt und Asche.

Farrin



Hambacher Forst muss bleiben !!! irRWEg stoppen
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zora Julynn von der March

Mähren
Beiträge: 2019
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:An Mähren      16.04.2018 20:02:05 --- 1 Woche, 1 Tag her  
Farrin
Jarl Schleswigs

Von Mähren aus ist kein minderwertiges Material verschickt worden und die Schiffe fuhren von hier aus in den Norden, wie alle Zeit zuvor.
Wenn Eure Behauptungen stimmen sollten, warum habt Ihr Euch in den vergangenen Monaten nicht an uns gewendet und Abhilfe gefordert?

Ich bezichtige Euch der dreisten Lüge um Euch unrechtmäßig an unseren Gütern zu bereichern.
Mähren wird niemals Euren Forderungen zustimmen, womit Ihr uns auch immer drohen wollt.


Zora Julynn von der March
Großfürstin von Mähren
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
(+) Notizen:

Nur fuer Premium-Spieler.

facebook Heiliges Reich Google Ritterheere

Das Mittelalter - Ritter, Grafen und Könige kämpften Schlachten um die Macht.

Dich erwarten Abenteuer, Ruhm, und Intrigen. Mach mit bei dem rundenbasierten Rollenspiel - Browsergame - mit der grossen Portion Strategie.
27 Völker auf einer riesigen Mittelalter-Karte ( Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation )

Heiliges Reich bietet Dir als Browsergame die grenzenlosen Möglichkeiten in einer Welt des Kampfes.
Ein kostenloses Onlinespiel mit einer tollen Community und einem Forum mit einem grossen RPG Bereich.

rundenbasiertes Rollenspiel

Browsergame

Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation

Mittelalter

kostenloses Onlinespiel