Heiliges-Reich-Forum
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
THEMA: Re:Eine neue Kraft entsteht
 
Estella de Nara

Schleswig
Beiträge: 27
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      06.06.2018 22:53:09 --- 4 Monate, 2 Wochen her  
Estella schluckte "ja mein Vater hat den bestes Schmied des landes fur mich einen keuschheitsgürtel fertigen lassen und ihn verschlossen, damit ich nicht die chanche bekommen zu lernen was es beist spas zu haben" sie sah traurig drein "denn Schlüssel dazu hat er jedoch mit ins grab genommen weswegen ich so schnell auch nicht lernen werde wie es sein könnte ohne ihn den er war sehr stolz draud einen unaudbrechbaden zu kaufen" sie schwieg dann und sah sie an "jedoch ich will sie damit nicht belastigen"
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Michal von Bathory

Schleswig
Beiträge: 1857
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      10.06.2018 12:33:06 --- 4 Monate, 1 Woche her  
Metze war erschüttert. Teils von der ihr zwar bekannten Praktik einer Frau einen Keuschheitsgürtel aufzubürden, doch viel schlimmer fand sie die Worte der jungfräulichen Estella.

,, Mit Verlaub! Die Worte aus eurem Munde..... die meint ihr doch wohl nicht so wie ich sie vernahm ?"

Mit großen , weit aufgerissenen Augen sah Metze sie an, ließ ihr jedoch keinerlei Zeit zu antworten.

,, Spass? Spass ? Es geht hier nicht um Spass! Die Jungfräulichkeit IST eines der Güter die es zu schützen gilt . Wollt ihr Euch nicht für den Mann, welcher Euch einst zugetan ist , dieses als das Eure Geschenk nicht bewahren? "

Metze hätte nun noch tausende von Weisheiten , mahnenden Worten folgen lassen können . Jedoch wollte sie die junge, noch naive Adlige nicht zu sehr einschüchtern .

,, Nun sagt, wie steht es darum?
Wenn ihr wünscht, so reiten wir nach Olmütz. Der Hofschmied entfernt das Teil und ich lasse Euch in die verruchteste Ecke von Olmütz bringen. Schaut Euch an was dort geschieht . Wie sich Frauen? Mädchen oder Kinder ,jünger als ihr es seit, als Huren und Dirnen den Männer gleich dutzendweise hingeben . Doch nicht aus Spass wir ihr es nennt. Sondern aus ihrer Not geboren und dazu gezwungen sich dort so schändlich zu verdingen ."

Metze's Gesicht war puterrot vor Erregung.

,, UND? Wie steht es Euch nun im Sinn?
Reiten?"


 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Estella de Nara

Schleswig
Beiträge: 27
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      11.06.2018 09:09:50 --- 4 Monate, 1 Woche her  
"Vielleivht würde ich diese Güte wahfen ja, aber dazu möchte ich selber die Entscheidung tragen denn ich bin meiner eigenr herrin! Und will nicht das mir mein vater aus dem reich des fodes virschrwibt wen ich zu heiraten habe" meinte sie und seuftze, es war klar gewesen das man sie nicht verstand. Schließlich war sie eine Adlelsdame die sich wünschte frei zu sein. Sie sah lange die fremde an "Hat man ihnen auch so eine bürde auferlegt?" fragte die dame neuguerig und ging langsam in Richtung des esswns. Also wollte die frau ihr nicht helfen dieses folterwerkzeug zu entfernen.

Sie schaufte "ich hBe weder pferd noch zeit zu reiten meine lehne muss wachsen! Damit ich wieder den ruf der Naras folge leisten kann!" Für sie war das Thema Gürtel nun Geschichte, die frau wusste nun wie sie gefangen war aber fand dies scheinbar sogar akzeptabel wennn nicht sogar gut.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Sewolt von der March

Schleswig
Beiträge: 136
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      11.06.2018 17:46:51 --- 4 Monate, 1 Woche her  
Irgendwie hatte Metze den Eindruck die junge Frau konnte oder wollte sie nicht verstehen.
Vielleicht war es besser gar nicht mehr darauf einzugehen. Sicherlich hatten die letzten Wochen dazu beigetragen, die nun auf sich allein gestellte zu splchen wirrwn Äusserungen zu verleiten.
Metze liess es gut sein.
Hier musste wohl er die Zeit Trost bringen.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Estella de Nara

Schleswig
Beiträge: 27
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      13.06.2018 12:36:46 --- 4 Monate, 1 Woche her  
Sie sah erschöpft drein " nun denn ich gehe mal in mein zimmer wenn was ist dürfen sie gerne kommen ansonst wünsche ich rine gerusame nacht" sie wand sich ab und ging zu einen zelt was zwischen den Trümmer Geschütz lag, und aogar teilweise überdacht war und betrat dieses. Kurz darauf qalmte es duech das kamin loch leicht und die junge herrscherin lies sich nieder und riev sich die Schläfen. Sie wusste nun das sie keinerlei grose hilfe erwarten durfte wenn es im ihr wohlergehen sich drehte, alao würde sie erst mal alles tun die lehe ordenlich auf zu bauen.
Sie ging schlafen und stand am nachsten zag bei dem ersten sonnen strahl auf, hatte ihr schwert in der hand, und ging zu einen kleinen platz an den sie die bewegungen einstudiert die ihr ihr vater gezeigt hatte.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Michal von Bathory

Schleswig
Beiträge: 1857
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      16.06.2018 09:37:16 --- 4 Monate her  
Metze hatte mit ihrem Trupp nun über einen Monat auf dem zerstörten Lehen der Narra's verbracht und festgestellt das es langsam und allmählich aufwärts ging.
Das Verhalten von Estella war irgendwie sonderbar. Sie arbeitete an der Wiederaufbau, machte danach ihre Kampfübungen doch ansonsten kam Metze nicht an sie heran.
Die Sache mit dem Keuschheitsgürtel wär schon seltsam und stand irgendwie zwischen ihnen wie eine unsichtbare Wand.
Da die Arbeiten zügig voranschritten und Metze dazu noch eine freudige Botschaft aus Olmütz erreichte , brachen sie und ihre Leute in den frühen Morgenstunden auf gen Olmütz.


 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Estella de Nara

Schleswig
Beiträge: 27
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      17.06.2018 23:12:50 --- 4 Monate her  
Die junge Frau sah sich zm und schaufte eon wenig ungehalten, sie konnte irgendwie kein drat aufbauen und riwf ihr zu "ein waffentraing gefällst?" wand sich dann jedoch da sie eh ein nein erwartete der aber zu
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Estella de Nara

Schleswig
Beiträge: 27
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      18.06.2018 23:10:29 --- 4 Monate her  
Die adlestochter sezftze etwas, unter menschen kommen wäre vielleicht ganz gut, die Mitarbeiter ermutigten sie auch ruhig mal weiter zu zieben, so das die junge dame und ihre grade gewählte knappin zusammen aufbrachen der gruppe hinterher richting olmutz, wer weis was es dort zu erfahren gab, und wen sieda so traf
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Sewolt von der March

Schleswig
Beiträge: 136
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      02.07.2018 18:13:37 --- 3 Monate, 2 Wochen her  
Einigermassen erstaunt stellte Metze fest, dass die junge Estella sich aufgemacht hatte die Burg zu Olmütz aufzusuchen.
Sicherlich hatte sie ihr Vorhaben, den durch ihren verstorbenen Vater angebrachten Keuschheitsgürtel los zu werden , noch nicht verworfen.
Metze ihrerseits hatte lange darüber nachgedacht ob die für sie wichtigen Werte, auch auf alle anderen Menschen zutrafen.
Sie würde vielleicht der jungen Adligen.....nein besser nicht befand Metze.
Wenn sie meinte sie ist alt genug dann...

So suchte sie diese in ihrem Quartier auf und bot ihr an, den Medicus und den Schmied des Hofes rufen zu lassen, wenn sie dies als Wunsch äussern würde.
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Estella de Nara

Schleswig
Beiträge: 27
graphgraph
Benutzer offline Klicke hier, um diesem Benutzer eine private Nachricht zu schicken Klicke hier, um das Profil des Spielers zu sehen

Den Moderatoren den

Re:Eine neue Kraft entsteht      04.07.2018 07:05:24 --- 3 Monate, 2 Wochen her  
Estella de Nara strahlte als sie hörte das sie ihr doch helfen wurdet und schluckte dabei "Ich würde zumindest gerne einen Schlüssel besitzen das ich ihn öffnen kann" meinte sie ehrlich zu der dame, denn dann konnte sie in den wissen leben das sie sich wenigtens selber brfreien könnte. Sie wusste zwar das ihr vater sicherlich nicht das leichtrte schloss hatte befestigen lassen, hies sie bat um etwas zieich schwieriges. Aber sie wollte noch mehr sie murnelte "würden sie mich der gros vesierin vorstellen? Bzw ankündigen ich würde gerne ihr den respekt zollen und sie soll wiysen day es uns naras noch gibt" meinte sie ehrlich und schnaufte. Sie strich dabei über die abgewetzze lederrustung und nahm sich vor noch eine ordenlichr brust zu kaufe
 
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten
(+) Notizen:

Nur fuer Premium-Spieler.

facebook Heiliges Reich Google Ritterheere

Das Mittelalter - Ritter, Grafen und Könige kämpften Schlachten um die Macht.

Dich erwarten Abenteuer, Ruhm, und Intrigen. Mach mit bei dem rundenbasierten Rollenspiel - Browsergame - mit der grossen Portion Strategie.
27 Völker auf einer riesigen Mittelalter-Karte ( Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation )

Heiliges Reich bietet Dir als Browsergame die grenzenlosen Möglichkeiten in einer Welt des Kampfes.
Ein kostenloses Onlinespiel mit einer tollen Community und einem Forum mit einem grossen RPG Bereich.

rundenbasiertes Rollenspiel

Browsergame

Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation

Mittelalter

kostenloses Onlinespiel